Filtervliese

Beste Pflege für beste Ergebnisse

Filtervliese eignen sich für die Filtration von Kühlschmierstoffen. Filteranlage, Filtergröße, Partikelgröße, Viskosität oder Reinheitsgrad dienen zur Bestimmung des einzusetzenden Filtervlieses. Die IQ-Filtervliese sind für alle erdenklichen Filteranlagen geeignet, beispielsweise Bandfilter-/Schwerkraftanlage, Vakuumbandfilter, Schrägbettfilter und Trommelbandfilter.

Vliese     Eigenschaften Verwendung

Viskosevliese
FN 20
Flächengewicht: 20 - 60 g/m²
Rollenlänge: 100 - 200 m
Rollenbreite: 300 - 2200 mm
Binderverfestigte Viskosefaser
Hohes Porenvolumen und gutes Speichervermögen
Grobe
bis mittelfeine Filtration

Polypropylenvliese
FN 10, FN 11
Flächengewicht: 18 - 70 g/m²
Rollenlänge: 100 - 250 m
Rollenbreite: 300 - 2300 mm
Thermisch/mechanisch verfestigte Polypropylenfaser
Hohe Maßstabilität und Festigkeit
Hartes Wasser,
Säuren, Laugen,
Mineralöle

Polyestervliese
FN 13, FN 14
Flächengewicht: 20 - 70 g/m²
Rollenlänge: 100 - 250 m
Rollenbreite: 300 - 2300 mm
Thermisch verfestigte Polyesterfasern
Feuchte- und Schimmelbeständigkeit
Einsetzbar in
allen Filteranlagentypen

Polyesternadelvliese
FN 31, FN 32, FN 33
Flächengewicht: 40 - 300 g/m²
Rollenlänge: 30 - 200 m
Rollenbreite: 300 - 2300 mm
Mechanisch-vernadelte Verfestigungsart
Hohes Speichervermögen
Messing, Guss,
Aluminium, Kupfer, Hartmetall

Mischfaservliese
FN 40
Flächengewicht: 40 - 300 g/m²
Rollenlänge: 50 - 200 m
Rollenbreite: 300 - 2300 mm
Mischfaservlies Aluminium Kupfer, Hartmetall, Guss,
wassermischbare Kühlschmierstoffe
Wasserstrahlvliese
FN 62
Flächengewicht: 50 - 150 g/m²
Rollenlänge: 50 - 200 m
Rollenbreite: 300 - 2300 mm
hydromechanisch verfestigtes Polyestervlies (Wasserstrahlvlies)
Homogene Vliesstruktur, hohe Festigkeit, optimales Speichervermögen
Einsetzbar in allen Filteranlagentypen
und für alle Werkstoffe
         

Wir finden für Sie den passenden Filter.

Zur Kontaktaufnahme

Filtrationsarten

Filtrationswirkung auf der Oberfläche bzw. im Inneren

Produktempfehlung

Für welchen Bearbeitungsprozess verwende ich welches Filtervlies?

Filtrationsoptimierung

Filterprobleme wirken sich auch auf andere Bereiche aus.

Haben Sie Probleme mit Korrosion auf Ihren Bauteilen, verstopfte Leitungen, verschliessene Ventile? Auch dies wird durch eine optimierte Filtration positiv beeinflusst. Der Filterhersteller stattet seine Anlagen oft nur mit Standardfiltervliesen aus, die eventuell nicht optimal für Ihren Prozess geeignet sind.

Kontaktieren Sie uns, wir beraten Sie gerne.

Zögern Sie nicht - Nehmen Sie Kontakt auf!

Wir helfen Ihnen, die passenden Lösungen zu finden.

Senden Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns direkt an unter

07191 90338-200

Wir beraten Sie gerne.
+49 (0)7191 90338-200