VCI-Verpackungen

Gleichbleibende Bedingungen bei gleichbleibender Qualität

IQ-VCI-Folien werden umgehend nach dem letzten Bearbeitungsprozess bzw. der Konservierung der Metallbauteile eingesetzt, um die Packstücke für den Transport oder die Lagerung sicher vor Korrosion zu schützen.

VCI-Verpackungen Bezeichnung Abmessungen Eigenschaften Verwendung

VCI-
Flachfolien
Breite (mm):
80 - 6000
Länge (lfm):
50 - 800
Dicke (µm):
60 - 200
Coex / mono, schweißbar
optional: UV-fähig, schrumpffähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch
Maschinenverpackung, Einzelverpackungen
Beispiele: Fahrzeuge, Landwirtschaftsmaschinen

VCI-
Seitenfaltenbeutel
Breite (mm):
400 - 1250
Seitenfalte (mm): 300 - 1100
Länge (mm):
500 - 2130
Dicke (µm):
60 - 150
Coex / mono, schweißbar
optional: UV-fähig, schrumpffähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch
KLT (Kleinladungsträger), Gitterboxauskleidung
Beispiele: Getriebeteile, Pleuel, Kurbelgehäuse

VCI-
Flachbeutel
Breite (mm):
80 - 1000
Länge (mm):
130 - 1000
Dicke (µm):
60 - 150
Coex / mono, schweißbar
optional: UV-fähig, schrumpffähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch
Verpackung von Kleinteilen und Einzelteilen
Beispiele: Uhrenteile, Zahnräder, Elektronikbauteile
VCI-
Kastenhauben
Handkonfektion: Abmaße frei wählbar
Dicke (µm):
60 - 150
Coex / mono, schweißbar
optional: UV-fähig, schrumpffähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch
KLT (Kleinladungsträger), Gitterboxauskleidung
Beispiele: Bearbeitungsmaschinen
VCI-Skin-und Stretchfolie Breite (mm):
10- 1000
Länge (lfm):
50 - 800
Dicke (µm):
35 - 150
Coex / mono
automatischer Verpackungsprozess, Handverpackung
Beispiel: Zahnstangen, Linearantriebe

VCI-
Flachbeutel
mit Druckverschluss
Breite (mm):
80 - 1000
Länge (mm):
130 - 1000
Dicke (µm):
60 - 150
Coex / mono
optional: UV-fähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch
Verpackung von Kleinteilen und Einzelteilen mit einfachem Verschluss
Beispiel: Uhrenteile, Zahnräder, Elektronikbauteile
VCI-
Gummizugbeutel
Handkonfektion: Abmaße frei wählbar
Coex / mono
optional: UV-fähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch
Schutz von Motorenteilen
Beispiel: Flanschen, Anbauteilen, Getriebeglocke, Schwungrad

VCI-
Luftpolsterfolie
Breite (mm): 120
Länge (mm): 50
Dicke (µm): 150
Coex / mono, 2-schichtig, schweißbar
optional: UV-fähig, Farbe frei wählbar, ESD-fähig, antistatisch

VCI-Schutz für empfindliche Bauteile
Beispiele: Messmaschinen, teillackierte Bauteile
VCI-
Schaum
Rollenbreite (cm): 137 Rollenlänge (lfm): 40
Zuschnitt (cm x cm): 5 – 70
Rundling (Ø x mm): 6 x 20
verfügbar als Rolle, Zuschnitt oder Rundling
zusätzliche VCI-Quelle
Beispiele: Beigabe in Container, großvolumige Verpackungen
VCI-
Papier
Grammatur (g/m²): 50 70 80 90 130 160

verfügbar als Rolle oder Bogen
optional: PE-Beschichtung, Krepp
zusätzliche VCI-Quelle
Beispiel: Zwischenlagen in KLT (Kleinladungsträger), Einpacken von Wellen
         
         

Liegen Ihre Spezifikationen außerhalb der o.g. Werte, rufen Sie uns bitte an. Gerne helfen wir Ihnen weiter.

Sie haben Fragen zu Aluverbund-Verpackungen?

Zur Kontaktaufnahme

Blätterkatalog VCI-Verpackungen

Optionen

  • Hausfarbe grün bzw. nach Kundenwunsch
  • Bedruckung nach Kundenwunsch
  • Einzelbeutel in Schachtel oder perforiert auf Rolle
  • Formatzuschnitte einzeln oder perforiert auf Rolle
  • Erhöhte Durchschlagsfestigkeit (Dart-Drop), z.B. 450 Gramm /80 µm Folie
  • Schrumpffolien mit UV-Stabilisator zum Schutz bei Außenlagerung
  • ESD-Ausführung
  • Kaschiert auf Pappe für stabile Zwischenlagen
  • Kombination Alu-Verbund + VCI-Folie

Mono-Folien vs. COEX-Folien

Monofolien werden als Zwischenlagerung bei mehrlagigen Verpackungen eingesetzt, da die VCI's in beide Richtungen wirken. COEX-Folien schützen in Richtung des verpackten Bauteiles und sind nach außen hin neutral. Durch die Mehrschichtqualität sind COEX-Folien mechanisch stabiler. Der VCI-Kontakt zum Anwender gemäß TRGS 615 ist auf ein Minimum reduziert.

VCI-Wirkstoff

So funktionieren VCI-Folien

Ihr Mehrwert bei uns

Wir bieten Ihnen folgende Vorteile

  • Zulassung für BMW, Daimler, VW, Porsche, GM, Caterpillar
  • TRGS konform
  • Geringste Fertigungstoleranz
  • Überprüfen der VCI-Wirksamkeit bei jeder Charge
  • kurze Lieferzeiten

Zögern Sie nicht - Nehmen Sie Kontakt auf!

Wir helfen Ihnen, die passenden Lösungen zu finden.

Senden Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns direkt an unter

07191 90338-200

Wir beraten Sie gerne.
+49 (0)7191 90338-200