VCI-Verpackungen

Gleichbleibende Bedingungen bei gleichbleibender Qualität

Sie haben Fragen zu VCI-Verpackungen?

Zur Kontaktaufnahme

Blätterkatalog VCI-Verpackungen

Optionen

  • Hausfarbe grün bzw. nach Kundenwunsch
  • Bedruckung nach Kundenwunsch
  • Einzelbeutel in Schachtel oder perforiert auf Rolle
  • Formatzuschnitte einzeln oder perforiert auf Rolle
  • Erhöhte Durchschlagsfestigkeit (Dart-Drop), z.B. 450 Gramm /80 µm Folie
  • Schrumpffolien mit UV-Stabilisator zum Schutz bei Außenlagerung
  • ESD-Ausführung
  • Kaschiert auf Pappe für stabile Zwischenlagen
  • Kombination Alu-Verbund + VCI-Folie

Mono-Folien vs. COEX-Folien

Monofolien werden als Zwischenlagerung bei mehrlagigen Verpackungen eingesetzt, da die VCI's in beide Richtungen wirken. COEX-Folien schützen in Richtung des verpackten Bauteiles und sind nach außen hin neutral. Durch die Mehrschichtqualität sind COEX-Folien mechanisch stabiler. Der VCI-Kontakt zum Anwender gemäß TRGS 615 ist auf ein Minimum reduziert.

VCI-Wirkstoff

So funktionieren VCI-Folien

Ihr Mehrwert bei uns

Wir bieten Ihnen folgende Vorteile

  • Zulassung für BMW, Daimler, VW, Porsche, GM, Caterpillar
  • TRGS konform
  • Geringste Fertigungstoleranz
  • Überprüfen der VCI-Wirksamkeit bei jeder Charge
  • kurze Lieferzeiten

Zögern Sie nicht - Nehmen Sie Kontakt auf!

Wir helfen Ihnen, die passenden Lösungen zu finden.

Senden Sie uns eine Anfrage oder rufen Sie uns direkt an unter

07191 90338-200

Wir beraten Sie gerne.
+49 (0)7191 90338-200